Trotz Schneeregens beteiligten sich 8 ReiterInnen unseres Vereines am traditionellen Leonhardiritt, der zu Ehren des Heiligen St. Leonhard, des Viehpatrons, von der Parrkirche in Kundl zur Kirche St. Leonhard führt.

Der gemeinsame Auftritt mit den neuen Schabracken ergaben ein sehr schönes Bild - ein herzliches Danke allen wetterfesten TeilnehmerInnen!